KINZZ

Werden Sie Bierpate oder Bierpatin

Unsere Bierpaten/innen teilen nicht nur unsere große Leidenschaft für ein gutes Bier, sie helfen dabei, die regionale Biermarke auf den Markt zu etablieren. Sie sind die heimatverbundenen Genießer, für die das KINZZ stehen will und seine Markenbotschafter/innen. Mit ihrem Engagement wird die Biermarke zum Aushängeschild der Region. Unsere Bierpaten/innen sind keine anonymen Geldgeber/innen, Sie werden Teil der besonderen KINZZ-Gemeinschaft.

Mehr als nur Leidenschaft – ein lukratives Investment

Als Bierpate/in unterstützen Sie die Brauerei durch ein Darlehen mit fünf Jahren Laufzeit. Die Höhe bestimmen Sie selbst: zwischen 1000 und 5.000 Euro. Dadurch finanziert sich der Aufbau und die Positionierung der Marke KINZZ. Die Verzinsung beträgt volle 6% per anno oder auf Wunsch 30l KINZZ im Jahr. Bierpaten/innen werden Teil der KINZZ-Gemeinschaft: außer exklusiven Vergünstigungen und hochwertigen KINZZ-Merchandise-Artikeln, Einkaufsrabatten, Einladungen zu Braukursen, Treffen unserer Bierpaten/innen und ähnlichen Leistungen, können wir Ihre Namen prominent platzieren und so für einen werbewirksamen Multiplikatoreneffekt sorgen.

„Das Bier verbindet Menschen aller Schichten – es ist das Öl im Motor des gesellschaftlichen Miteinanders.“

So lautet der Antrieb des KINZZ-Gründers und Hauptgesellschafters Michael Graf, der mit seiner langjährigen Erfahrung als leidenschaftlicher Mittelstand-Netzwerker und Beauftragter eines Unternehmerverbandes erkannt hat, wie die Liebe zum Bier Menschen verbindet und einen wichtigen Teil in der Miteinander-Kommunikation darstellt.
„Das besprechen wir bei einem Bier“ – „beim Bier vertragen wir uns wieder“ – Hopfen und Malz, Gott erhalt’s!“

Bierpate werden